Mitesser und Pickel entfernen – Sofortmaßnahmen

pickel entfernen

Mitesser und Pickel entfernen – schnelle Hilfe und nachhaltige Ergebnisse

Ein Blick in den Spiegel und schon ärgert man sich. Unliebsame Pickel oder Mitesser zeigen sich im Gesicht. Schlechte Haut wirkt sich negativ auf das Selbstbewusstsein aus und schon ein markanter Pickel kann dafür sorgen, dass man sich den ganzen Tag versteckt. Doch das muss nicht sein! Hier erfährt man wie man Pickel schnell weg bekommt und was man tun kann, damit sie auch ja nicht wiederkommen.

Wenn Pickel schnell weg sollen

Fakt ist, dass jeder Mensch Pickel bekommen kann. Genetische Veranlagung, Erkrankungen, Medikamenteneinnahme, Stress oder ungesunde Ernährung können zu den unliebsamen Malen im Gesicht oder anderswo führen. Mitesser (Komedonen) oder Blackheads sind Verstopfungen in Hautporen. Talg, Schweiß oder auch Schmutz sammelt sich in den Poren. Wird dieser nicht ausreichend entfernt, verstopft die Pore und erweitert sich. Die dunkle Farbe stammt aus dem enthaltenen Melanin, welches an der Luft oxidiert. Befindet sich die Entzündung nicht in einer Pore oder verschließt sich eine Pore, kommt es zu Whiteheads (deutsch, Eiterpickeln).

Doch was kann man machen, wenn der Pickel schon da ist? Wie kann man Pickel entfernen und was braucht man dazu?

Abdecken

Wenn der Pickel nicht ausgedrückt werden soll, doch der Pickel schnell weg muss, eignet sich ein Concealer. Mit dem richtigen Concealer kann man Pickel schnell weg zaubern und verschwinden lassen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, trägt unter dem Concealer eine Grundierung mit grünen Farbpartikeln auf. Diese heben das Rot des Pickels oder des ausgedrückten Pickelmals optisch auf. Anschließend kann der Concealer und danach das normale Tages Make-up oder Puder aufgetragen werden. Wer keinen Concealer oder Abdeckstift zur Verfügung hat, kann mit Zahncreme tricksen. Eine rein weiße Zahncreme ohne Schleifpartikel hilft, sehr dünn aufgetragen, erstens den Pickel auszutrocknen und zweitens ihn abzudecken. Darüber sollte allerdings Make-up getragen werden.

Vier Schritte zu reiner Haut – Pickel manuell entfernen

1. Vorbereitung
Um das Gesicht von Pickeln zu befreien sollte man zuerst das Gesicht und auch die Hände reinigen. Wasser, eine Waschlotion oder Seife, die zum Hauttyp passt, und ein sauberes Handtuch schaffen also die Basis. Jetzt kann man Pickel entfernen und muss nicht befürchten, dass Keime in eine frische Wunde eindringen.

2. Das richtige Werkzeug – Pickel und Mitesser entfernen

Zuerst einmal kann man den Pickeln manuell oder mechanisch zu Leibe rücken. Ob man die sogenannten Whiteheads (deutsch, Eiterpickel) mit einem sauberen Taschentuch, einem Komedonentferner (Werkzeug zum Pickel und Mitesser entfernen) oder mit zwei Wattestäbchen entfernen möchte, entscheidet man selbst. Mit sanftem Druck kann den Pickel geöffnet und entleert werden. Dies sollte gründlich geschehen, da zurückbleibender Eiter zu einer weiteren Entzündung führen kann.

Auxent 5 Stücke Mitesserentferner Komedonenquetscher Set aus Edelstahl mit Metall-Box, Nagelhautschieber Werkzeug Doppelseitig für Gesundheit Behandlung von Akne Mitesser Pickel Blackheads Whiteheads, Rostfrei und Risikofrei für alle Hauttypen
34 Bewertungen
Auxent 5 Stücke Mitesserentferner Komedonenquetscher Set aus Edelstahl mit Metall-Box, Nagelhautschieber Werkzeug Doppelseitig für Gesundheit Behandlung von Akne Mitesser Pickel Blackheads Whiteheads, Rostfrei und Risikofrei für alle Hauttypen*
von Auxmir
  • Mit dem Mitesserentferner-Set aus Edelstahl in 5 verschiedenen Formen könnten Sie die Akne, Mitesser, Pickel, Blackheads, Whiteheads einfach und schnell entfernen, risikofrei, und ideal für alle Hauttypen geeignet
  • Das praktisches Komedonenquetscher-Set ist aus rostfreiem und sterilisierbarem Edelstah hergestellt, hochwertig und professionell, damit ermöglicht Ihnen eine hygienische und sichere Entfernung
  • Das Nagelhautschieber-Kit wurde mit einem Metallgehäuse verpackt, um es sauber zu halten und eine Infektion zu vermeiden; Sie können dieses Kit auch leicht in Ihren Geldbeutel oder in Ihre Tasche legen, um unterwegs mitzubringen
  • Anti-Rutsch-Design des Mitesserentferner-Sets eignet sich perfekt für unterschiedliche Halteposition und hilft Ihnen, den Schwarzkopf während der Verwendung fest zu halten, keine Beschädigung an der Haut
  • Lieferumfang: 5 x Mitesserentferner, 1 x Aufbewahrungsbox aus Metall, 1 x Bedienungsanleitung; 3-Jahre-Garantie mit eifrigem Kundenservice
Unverb. Preisempf.: € 24,99 Du sparst: € 15,00 (60%) Prime Preis: € 9,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. Dezember 2018 um 00:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer schon etwas routinierter in der Entfernung von Pickeln ist, kann zusätzliches Werkzeug nutzen. Dazu gehören Milienmesser, Komedonquetscher und weitere Pinzetten. Mit ihnen können noch geschlossene Pickel punktuell geöffnet und dann leichter entleert werden.

3. Mitesser entfernen
Um unschöne Mitesser entfernen zu können, hilft nur eine Hautreinigung. Entweder, man entfernt die dunklen Mitesser selbst oder man gönnt sich den Gang zur Kosmetikerin oder Hautärztin und lässt die Haut professionell reinigen. Um die Reinigung selbst vorzunehmen kann man mechanisch vorgehen wie im vorherigen Artikel oder man nutzt ein Peeling, um die Haut von allem überflüssigen Partikeln zu befreien. Ideal sind Peelings mit klärenden und desinfizierenden Inhaltsstoffen wie

  • Tonerde
  • Aktivkohle
  • Totes Meer Salz
  • Peel-off Masken

Schon nach einer einmaligen Anwendung befreien sie die Haut von den meisten Mitessern und Unreinheiten. Regelmäßig angewendet beugen Peelings vor und verhelfen zu einem besseren Hautbild.

4. Nachsorge

Damit der nun entleerte Pickel sich nicht wieder entzündet und auch die Haut schnell wieder abheilt, sollte die Stelle um den Pickel mild desinfiziert werden oder mit einem klärenden Gesichtswasser abgetupft werden. Ideal wäre es, wenn die Wunde offenbleibt und sich von alleine wieder schließen kann. Extrem fetthaltige Cremes oder Wund- und Heilsalben eignen sich hier nur bedingt. Leichte Lotionen, Feuchtigkeitscremes oder Seren sind an der betroffenen Stelle die bessere Wahl.

Nach einer kompletten Gesichtsreinigung, dem Mitesser entfernen und Pickel entfernen sollte man die Haut mit beruhigenden, antibakteriellen und natürlichen Inhaltsstoffen verwöhnen. Diese können dann auch als kombinierte Gesichtsmaske aufgetragen werden. Für klärende DIY Masken eignen sich Inhaltsstoffe wie:

  • Apfelessig naturtrüb und bio
  • Bio Honig
  • Kamille
  • Aloe vera
  • Urea
  • Hafer

Fazit – Nie mehr Pickel?

Um sich ein für alle Male von Pickeln und Mitessern zu verabschieden, hilft nur eine gesunde Lebensführung. Viel Schlaf, gesunde Ernährung ohne gehärtete Fette und Industriezucker, ausreichend Wasser trinken, Stress abbauen und eine regelmäßige Gesichtspflege tragen zu einem gleichmäßigen und gesunden Hautbild bei. Andernfalls kann auch der Besuch beim Hautarzt helfen, die Probleme ein für alle Male in den Griff zu bekommen. Und falls doch einmal ein Pickel auftaucht, kann man mit den Tipps schnell Abhilfe schaffen.

Wie bewerten Sie diesen Artikel?: 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Punkten, basierend auf 20 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.