Pickel auf der Zunge – Ursachen & Behandlung

Sicherlich hast du des Öfteren im Laufe deines Lebens schon mal kleine Pöckchen oder Pusteln auf der Zunge entdeckt. In der Regel handelt es sich meistens um einen harmlosen Infekt. Dein Körper arbeitet verstärkt, um das jeweilige Virus zu bekämpfen. Meistens kannst du diese mit einer guten Mundhygiene bekämpfen. Sollten sie jedoch nach fünf bis sieben Tagen nicht von selbst abheilen, wäre es ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Dasselbe gilt für schmerzhafte Pusteln. In seltenen Fällen können sich hinter den Bläschen auf der Zunge auch ernsthafte Krankheiten verbergen.

Direkt zum Mittel gegen Pickel auf der Zunge

 

Weshalb entstehen Pickel um den Mundbereich herum sowie auf der Zunge?

Pickel auf der Zunge entstehen aus unterschiedlichen Gründen. In der Regel liegt eine mangelnde Hygiene zugrunde. Allerdings existieren noch zahlreiche weitere Ursachen. Experten sprechen jedoch eher von Bläschen auf der Zunge. Darüber hinaus grenzen sie die Ersteren von Knötchen ab. Diese sind im Vergleich zu den Bläschen weder mit Eiter noch mit Flüssigkeit gefüllt. Sie bestehen lediglich aus Gewebe.

Herpesviren stellen einen Grund für die Existenz von Pusteln auf der Zunge dar. Allerdings entstehen diese hin und weder aufgrund von Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Wenn du säurehaltige Lebensmittel wie Kiwi oder Ananas genießt und im Anschluss darauf Bläschen bekommst, kann es sein, dass diese dank deines Obstkonsums entstanden sind. Dabei handelt es sich um eine lokale allergische Reaktion.

Reagierst du hingegen überempfindlich gegenüber Histamin, bilden sich ebenso Pickel auf der Zunge. Das liegt an einer Überreizung deiner Geschmacksreserven. Mediziner sprechen in diesem Fall von sogenannten Lügen-Bläschen. Sie zeichnen sich durch eine gelbe sowie rote Färbung aus. Des Weiteren sind sie klein.

An den Außenseiten deiner Zunge sowie an deiner Zungenspitze entstehen bei einer Immunsystemschwäche weiße Pickelchen. Oft handelt es sich dabei um eine psychische Belastung. Stress verursacht die Entstehung dieser schmerzhaften weißen Bläschen.

Ein Candida-Befall verursacht ebenso Pusteln auf der Zunge. Diese Krankheit entsteht, wenn du eine hohe Menge Zucker zu dir nimmst. Falls du eine Chemotherapie machst, können Bläschen auf der Zunge aufgrund dieser starken Behandlungsmethode entstehen. Tuberkulose, Syphilis oder Mundkrebs verursachen ebenso Pusteln auf der Zunge.

 

Unterschiedliche Formen von Pickeln auf der Zunge

Neben den Knötchen und Bläschen existiert eine weitere Klassifikation der Pusteln auf der Zunge. Mediziner gliedern diese in kleinere und größere Pickelchen. Darüber hinaus bezeichnen sie herpetiforme Aphten als Herpesbläschen.

Pickel, die eine weiße Färbung aufweisen, gehören zu den häufigsten Bläschenarten. Sie zählen nicht nur zu den Pickeln hinten auf der Zunge, sondern entstehen auch vorne, an den Seiten sowie unterhalb der Zunge. Darüber hinaus ist diese Pickelart sowohl verstreut als auch gedrängt. Außerdem kommen weiße Pusteln am häufigsten vor. Im Hinblick auf die Größe variieren sie zwischen klein, mittel und groß. Sie können vereinzelt oder mehrfach auftreten. Leukoplakie, Mundsoor sowie orale Liche zählen zu den Entstehungsursachen der weißen Pickel. Zahnmedizinische Geräte verursachen jedoch ebenso Infektionen, die sich in Form von weißen Pusteln äußern. Zungenbisse sowie Zungenpiercings verursachen desgleichen weiß gefärbte Bläschen.

Stellst du hingegen fest, dass deine Pickel auf der Zunge eine gelbliche Färbung aufweisen, handelt es sich mit einer hohen Wahrscheinlichkeit um Herpes oder eine Herpesbläschenentzündung. In der Regel verursacht ein Pickel dieser Art Schmerzen. Ferner erscheint er überall auf der Zunge. Meistens spiegeln gelbe Bläschen die Ansteckung einer sexuell übertragbaren Krankheit wider. Anfangs waren die Pickelchen rot, ehe sie sich in eine schmerzhafte gelbe Kruste verwandelten. Des Weiteren weisen Krebsgeschwüre ebenso eine gelbliche Farbe auf. Die Mehrheit ist jedoch von einem roten Rand gekennzeichnet.

 

Weshalb treten Bläschen auf der Zunge an unterschiedlichen Stellen auf?

Leidest du unter Pickeln unter der Zunge, solltest du dir einen ärztlichen Rat einholen. Hast du hingegen Pickel auf der Zungenspitze liegen unterschiedliche Ursachen zugrunde. Des Weiteren können sämtliche Pickelarten auf der Zungenspitze auftreten. Sie sind weiß, rot, schmerzhaft, schmerzlos, klein und groß. Handelt es sich um rote Pickelchen auf der Zunge sind das mit einer hohen Wahrscheinlichkeit Fieberbläschen. Sie stellen das Resultat eines Infekts dar.

Stellst du hingegen fest, dass du unter schwarzen Pusteln auf der Zunge leidest, kann das verschiedene Ursachen haben. In der Regel handelt es sich dabei um eine allergische Reaktion. Mundkrebs, Zungenpiercings, Verletzungen, Hyperpigmentierung sowie ein Zungentrauma verursachen schwarze Pickel im Mundraum. Möglicherweise handelt es sich jedoch auch um ein orales Fibrom.

Pickel können auch an den Seiten der Zunge auftreten. Oraler Herpes stellt hierfür die Hauptursache dar. Allerdings gehört Mundsoor, eine Mangelernährung, Mundgeschwüre sowie allergische Reaktionen auf bestimmte Lebensmittel ebenso zu den Gründen, weshalb sich Pusteln auf beiden Seiten der Zunge bilden. Die Pickel können schwarz, weiß, gelb oder rot sein.

 

Welche Behandlungsmöglichkeiten stehen dir zur Verfügung?

Pickel hinten auf der Zunge, sowie Pusteln an der Seite und unterhalb der Zunge sind für Leidende stets lästig. Es spielt dabei eine untergeordnete Rolle, ob diese schmerzhaft oder schmerzlos sind. Sie belasten deine Psyche und signalisieren dir deutlich, dass etwas mit deinem Organismus momentan nicht in Ordnung ist. Meistens sind sie nicht lebensbedrohlich. Dennoch solltest du sie nicht auf die leichte Schulter nehmen und komplett ignorieren.

Dir stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, um diese loszuwerden. Salzwasserlösung gilt in vielerlei Hinsicht als äußerst effektiv. Aus diesem Grund kannst du Salzwasser gurgeln, um lästige Pickel hinten auf der Zunge sowie um Pickel unter der Zunge loszuwerden. Der Vorteil dieser Naturheilmethode besteht darin, dass du hierfür lediglich einen halben Teelöffel Meersalz sowie ein warmes Glas Wasser benötigst. Diese Salzwassermischung gurgelst du eine halbe Minute, ehe du sie ausspuckst. Den beschriebenen Prozess wiederholst du nach jeder Mahlzeit, bis die Pickel abgeheilt sind.

Falls du unter schmerzhaften Pickeln leidest, kannst du die lästigen Schmerzen mit einer ausreichenden Trinkwassermenge lindern. Dabei solltest du zwischen acht und zehn Gläsern Wasser pro Tag zu dir nehmen.

 

Eine verstärkte Mundhygiene bekämpft Pickel unter der Zunge sowie an den anderen Bereichen

Pickel an der Zunge erfordern eine intensive Mundpflege. Deshalb solltest du das Zähneputzen, die Zahnseide sowie eine gute Mundspülung nicht vernachlässigen. Auch dein Zahnfleisch benötigt eine gründliche Reinigung nach den Mahlzeiten. Ferner solltest du regelmäßig einen Zungenschaber oder eine spezielle Zungenbürste nutzen, um deine Zunge zu reinigen. Schließlich fungiert diese nicht nur als Geschmackssinn, sondern auch als Bakterienherd. Eine Mundspülung allein kann diese nicht entfernen. Deshalb solltest du dich auf die Zungenreiniger verlassen.

Dennoch stellen gute Mundspülungen einen wichtigen Bestandteil der Mund- und Zungenhygiene dar. In der Praxis haben sich natürliche Spülungen für den Mund, die ätherische Öle enthalten, bewährt. Thymian-, Lavendel-, Eukalyptus-, Pfefferminz- und Zimtöl gehören zu den beliebten natürlichen Mundpflegemitteln. Zimt und Pfefferminze sind für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt. Insbesondere das Erstere Gewürz erfreut sich einer steigenden Beliebtheit aufgrund seiner bakterienabtötenden Wirkung.

 

Chlorhexamed Forte alkoholfrei 0,2 % Mundspüllösung mit Chlorhexidin

Chlorhexemd ist eine Mundspüllösung, die bei bakteriellen Entzündungen des Zahnfleisches und der Zunge zum Einsatz kommt. Zahnärzte empfehlen dieses Mundwasser ihren Patienten. Es unterstützt einen schnelleren Heilungsprozess. Chlohexemd reduziert innerhalb von einer kurzen Zeit die Anzahl der unerwünschten Bakterien und fördert auf diese Weise eine schnellere Heilung deiner Zungenpickel.

Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0,2 % Mundspüllösung mit Chlorhexidin, 300ml, Antibakterielle Mundspülung bei bakteriell bedingter Zahnfleischentzündung
Chlorhexamed Forte Alkoholfrei 0,2 % Mundspüllösung mit Chlorhexidin, 300ml, Antibakterielle Mundspülung bei bakteriell bedingter Zahnfleischentzündung*
von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
  • Zur vorübergehenden, unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen
  • Zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen durch Hemmung der Plaque-Bildung
  • Reduziert Bakterien in nur 60 Sekunden und bis zu 12 Stunden
  • Die antibakterielle Mundspülung Chlorhexamed enthält die bewährte Chlorhexidin-Formel mit Depoteffekt
  • Alkoholfrei 0,2 % Mundspüllösung, Packungsgröße: 300ml
 Preis: € 12,82 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Oktober 2020 um 17:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Wie geht ein Arzt bei Pickeln auf der Zunge vor?

Ärzte nehmen zunächst einige Untersuchungen vor, ehe sie mit der Behandlung von Pusteln auf der Zunge beginnen. Die Untersuchung beginnt mit einem Abstrich. Falls diese keine hilfreichen Informationen liefert, erfolgt eine Blutabnahme. Dadurch stellt der behandelnde Arzt fest, ob Entzündungen oder sonstige Mangelerscheinungen die Pickel verursachen. In seltenen Fällen führt er einen Allergietest durch.

Falls der Arzt feststellt, dass du unter einer Herpes-Virus-Erkrankung leidest, wird er dir antivirale Medikamente verschreiben. Auch wenn diese unterschiedliche Namen aufweisen, zeichnen sie sich durch einen ähnlichen Wirkungsmechanismus aus. Die meisten tragen die Bezeichnung „-ciclovir“. Sie nennen sich Aciclovir, Ganciclovir, Penciclovir oder Valaciclovir. Zinksulfat sagt ebenso Herpesviren den Kampf an. Falls du jedoch gegen diese Arzneimittel resistent sein solltest, kann Foscarnet Abhilfe schaffen. Bei den genannten Medikamenten handelt es sich um Virsutatika. Sie töten die Viren nicht ab, sondern hemmen deren Vermehrung. Es existieren nach wie vor keine Präparate, welche Viren abtöten.

Pickel im Zungenbereich sind ein Anzeichen, dass dein Organismus mit einem Infekt oder einer anderweitigen Krankheit zu kämpfen hat. Je nachdem wie lange sie auf deiner Zunge verweilen und in Abhängigkeit vom empfundenen Schmerz solltest du spätestens nach einer Woche einen Arzt konsultieren. In der Regel besteht kein Grund zur Panik und du kannst mit einer verstärkten Mundhygiene Abhilfe schaffen. Ebenso kann sich ein Verzicht auf säurehaltige Lebensmittel sowie eine Stressreduktion als hilfreich erweisen. Du kennst deinen Körper am besten und solltest aus diesem Grund abwägen, wann du einen Fachmann aufsuchst und wann du deine Gewohnheiten für einen kurzen Zeitraum änderst.

Mittel gegen Pickel auf der Zunge
  • Wirksamkeit
  • Preis / Leistung
4.8

Zusammenfassung

Richtige Pickel auf der Zunge können mit Hygienspülungen schnell in den Griff bekommen werden. Chlorhexamed ist dabei ein gutes Mittel




Maximilian
Veröffentlicht von
Maximilian ist dermatologischer Forscher und hat es sich zur Aufgabe gemacht Betroffenen zu helfen. Früher litt Max selbst unter Akne, mittlerweile verhilft er tausenden Lesern zu einer besseren Haut.

Gefühl von Pickel im Rachen? Daran liegt’s!

Ein Gefühl von Pickel im Rachen kann auf eine einfache Ursache zurückführen, die man selbst behandeln kann. Erfahre hier was dahinter steckt…

Pickel aufm Kopf – Schnelle Lösungen!

Tatsächlich können schmerzhafte Pickel am Kopf oder generell Pickel aufm Kopf auch gefährlich sein. Welche Ursachen stecken dahinter? Welche Behandlung hilft?

Komischer Pickel im Ohr? Ursachen & Lösungen für Ohrpickel

Alles zu Pickel in und am Ohr: ✓ Komischer Pickel im Ohr ✓ Pickel hinterm Ohr ✓ Pickel hinter dem Ohr ✓ Pickel im Ohr ✓ Pickel am Ohrläppchen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.