Hilft Bepanthen bei Pickeln | Eine Übersicht

Pickel und Akne können das Wohlbefinden empfindlich stören – eine Behandlung ist möglich

Die Haut ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. Sie bietet Dir Schutz vor Kälte und Hitze und sorgt für eine möglichst konstante Körpertemperatur. Die Hautbarriere erschwert oder verhindert das Eindringen von Bakterien, Schadstoffen und Strahlen. Schmerzen oder Druck auf die Haut haben einen warnenden Effekt.

Ein ausdrucksstarker Teint und eine zärtliche Berührung wären ohne die Haut nicht möglich. Regelmäßige Hautpflege und eine ausreichende Nährstoffzufuhr können zur Funktionalität und Ästhetik der Haut beitragen. Äußerst unangenehm können sich Veränderungen des Hautbilds und Hauterkrankungen auswirken. Hierzu zählen Pickel und Akne. Das körperliche wie seelische Wohlbefinden kann dadurch erheblich beeinträchtigt werden.

 

Ärgernis im Gesicht: Pickel

Das Erscheinungsbild eines Hautdefekts weist in zahlreichen Fällen bereits auf die Art der Beschwerden hin. Dabei kommt es auch darauf an, ob Hautprobleme auf das Gesicht beschränkt sind oder weitere Körperteile beeinträchtigt sind. Harmlos und weit verbreitet sind Pickel, die durch Mitesser verursacht werden.

Dabei verstopfen abgestorbene Hautzellen die Poren und verhindern den Talkabfluss. Dadurch werden vereinzelte Rötungen und Entzündungen hervorgerufen. Das aufgestaute Talgdrüsensekret trägt zur Entstehung von Bakterien bei, die zur Eiter- und Bläschenbildung führen können.

Eine Pickelbildung kann ebenso durch verwachsene Haarwurzeln entstehen. Du solltest Pickel auf keinen Fall ausdrücken, da sich dadurch das Hautbild durch Infektionen und Narbenbildungen verschlechtern könnte.

 

Unterschiedlich schwere Akne-Formen – (Bepanthen gegen Akne)

Treten bei Dir vermehrt und wiederkehrend Pickel als Entzündungsreaktionen auf, leidest Du wahrscheinlich an Akne und solltest einen Hautarzt aufsuchen. Der Unterschied zwischen vereinzelter Pickelbildung und Akne liegt insbesondere in der Schwere der Hautveränderung. Akne umfasst als Sammelbegriff Entzündungsreaktionen durch unreine Haut.

Diese können durch Talgdrüsen und Haarfollikel in der Ober- und Lederhaut verursacht werden. Ursache kann eine verstärkte Talgproduktion während der Pubertät ebenso wie eine Verhornungsstörung der Talgdrüse sein. Akne kann in leichten bis zu schweren Formen auftreten. Von der oftmals auftretenden Acne Vulgaris sind aufgrund von hormonellen Veränderungen etwa dreiviertel der Jugendlichen temporär betroffen.

 

Vorsorge- und Behandlungsmöglichkeiten

Zur Behandlung von Hautbeschwerden kommen hauptsächlich Salben zum Einsatz. Eine äußere Behandlung bringt die Wirkstoffe unmittelbar im betroffenen Bereich zur Entfaltung. Außerdem wird die Haut dabei entspannt und beruhigt. Da sich im Zuge von Entzündungsprozessen in der Haut verstärkt Bakterien bilden können, ist der Einsatz antibakterieller Salben sinnvoll.

Dadurch können die Vermehrung von Bakterien verhindert und vorhandene Bakterien reduziert werden. Antibakterielle Hautsalben fördern die Hautregeneration und sind besonders verträglich. Neben einer Heilbehandlung können antibakterielle Hautsalben präventiv genutzt werden. Je nach Beschwerdebild kann eine Salbe mit juckreizstillender Wirkung symptomlindernd sein. Im Regelfall ist außerdem eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung bei entzündlichen Hautbeschwerden zweckmäßig.

Neben natürlichen Wirkstoffen sind zur Bekämpfung von Hautproblemen auch Produkte mit künstlich hergestellten Substanzen verfügbar. Eine gründliche, regelmäßige Hautpflege kann Veränderungen des Hautbilds durch Verschmutzungen und übermäßige Trockenheit entgegenwirken.

 

Wirkstoff Panthenol gegen Pickel und Akne

Panthenol Wund- und Heilcreme, 100 g*
Panthenol Wund- und Heilcreme, 100 g
Preis: € 7,19
Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. August 2021 um 09:02 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Wirkstoff Panthenol (Dexpanthenol) unterstützt als Creme oder Salbe die Haut in wesentlichen Funktionen. Bei der Aufnahme von Panthenol durch die Haut erfolgt die Umwandlung in Pantothensäure (Vitamin B5). Die Pantothensäure regt die Lipidsynthese (Stoffwechselprozess zur Herstellung von Fettsäuren) an. Dadurch wird die Hautfeuchte und die Hautelastizität verbessert sowie die Hautneubildung unterstützt.

Panthenol fördert durch seine mehrfache Wirkung Heilungsprozesse und wirkt Hautkrankheiten entgegen. Eine gestörte Lipidsynthese führt zu Barriere-Störungen und Trockenheit der Haut und ist dadurch häufig die Ursache für Hauterkrankungen. Panthenol ist ein sehr gut verträglicher Wirkstoff.

Panthenol wirkt entzündungshemmend, juckreizlindernd und hautberuhigend. Ist Panthenol schädlich? Nein, bei persönlicher Überempfindlichkeit kann allerdings es in seltenen Fällen zu allergischen Reaktionen kommen. Wechselwirkungen mit anderen Präparaten sind nicht bekannt.

 

Welche Wirkung erzielt Bepanthen bei Pickeln?

Nr. 1
Bepanthen Wund- und Heilsalbe, unterstützt die Heilung bei kleinen, oberflächlichen Wunden und schuppig-rissigen Hautstellen, 50 g
Bepanthen Wund- und Heilsalbe, unterstützt die Heilung bei kleinen, oberflächlichen Wunden und schuppig-rissigen Hautstellen, 50 g*
von Bayer Vital GmbH
  • zur Anwendung bei kleinen, oberflächlichen Wunden und schuppig-rissiger Haut
  • Wirkstoff Dexpanthenol fördert die natürliche Wundheilung
  • mit atmungsaktivem Salbenfilm
  • gut verträglich, auch bei empfindlicher Haut
  • ohne Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe | für Erwachsene und Kinder geeignet
Preis: € 9,39 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. August 2021 um 09:02 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Als Wund- und Heilsalbe zur Hautbehandlung vom Baby- bis zum Erwachsenenalter ist Bepanthen unbestritten ein Klassiker. Doch hilft Bepanthen bei Pickeln und wirkt Bepanthen gegen Akne? Dabei fällt auf, dass Dexpanthenol auch unter der Handelsbezeichnung Bepanthol® oder Bepanthen® zu finden ist. Darin ist jeweils der Wirkstoff Panthenol enthalten.

Speziell zur gezielten Anwendung von Bepanthen bei Pickel und Akne sind sowohl Bepanthen Wund- und Heilsalbe als auch Bepanthen Sensiderm Creme hervorragend geeignet. Bepanthen Sensiderm Creme lindert besonders den unangenehmen Juckreiz geröteter Hautstellen wie bei Ekzemen. Daher kannst Du es von Deinen Symptomen im Einzelfall abhängig machen, welches Produkt Du von Bepanthen bei Pickel favorisierst.

Du kannst beide zur erfolgreichen Bekämpfung von Pickel und Akne verwenden, da sie über den bewährten Hauptwirkstoff Panthenol verfügen. Zur Wirkstoffverstärkung ist Panthenol jeweils mit weiteren Substanzen kombiniert. Dadurch wird die geschädigte Hautschutzbarriere repariert und der natürliche Heilungsprozess gefördert. Außerdem wird die Haut beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Auf keinen Fall ist Panthenol schädlich. Beide Produkte sind außerdem frei von hautbelastenden Zusatzstoffen.

 

Wie erfolgreich hilft Bepanthen gegen Pickel? – Fazit

Wirkt Panthenol gegen Pickel? Akne und Pickel sind nicht nur unangenehm und können im Gesichtsbereich als unästhetisch empfunden werden. Unbehandelt können gesundheitliche Komplikationen durch Entzündungen und Bakterien entstehen. Du solltest auftretende Symptome daher nicht in Eigenregie behandeln, sondern zeitnah wirksam bekämpfen.

Hilft Bepanthen gegen Pickel? Ja! Als bewährte Behandlungsmethode bietet sich die mehrfach tägliche Nutzung von Bepanthen gegen Akne und Pickel mit dem bewährten Wirkstoff Panthenol an. Mit einem der beiden dargestellten Produkte könntest Du Dein Hautproblem in wenigen Tagen beseitigt haben.

 

Bepanthen bei Pickeln
  • Wirksamkeit
  • Preis-Leistung
4.8

Zusammenfassung

Bepanthen hilft auf Grund der speziellen Rezeptur besonders gut gegen Pickel.




Veröffentlicht von
Maximilian ist dermatologischer Forscher und hat es sich zur Aufgabe gemacht Betroffenen zu helfen. Früher litt Max selbst unter Akne, mittlerweile verhilft er tausenden Lesern zu einer besseren Haut.

Hilft Salzwasser gegen Akne und Pickel!?

Wie kann Salzwasser gegen Akne und Pickel helfen? Wie man das Mittel anwendet und die maximale Wirkung entfaltet… So hilft Meersalzwasser gegen Pickel.

Yamswurzel Erfahrungsberichte – Vielfältige Heilpflanze

Die Yamswurzel ist in aller Munde! Doch was bewirkt sie wirklich und wie lange dauert es bis die Yamswurzel wirkt? ✓ Yamswurzel Erfahrungsberichte

Sind Haferflocken gut für die Haut? – Inhaltsstoffe im Check

Haferflocken bestehen aus sehr viele Vitaminen und Spurenelementen. Doch sind Haferflocken gut für die Haut? Helfen sie gegen Ekzeme? Gute Hautcreme mit Hafer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.