Sind Haferflocken gut für die Haut? – Inhaltsstoffe im Check

Wirkungsweise von Haferflocken für die Haut und das allgemeine Wohlbefinden

„Der Mensch ist, was er isst.“ Dieser alte und sicher allgemein bekannte Ausspruch hat in der heutigen Zeit an Bedeutung gewonnen. Und im Hinblick darauf ist es nur einleuchtend, dass das Hautbild ebenfalls zum großen Teil davon abhängt, wie wir uns ernähren.

Ein Getreide ist als Gesundheits- und Pflegeprodukt seit einigen Jahren besonders in den Fokus gerückt: der Saat-Hafer (Avena sativa). Mit seiner gesundheitsfördernden und hautpflegenden Wirkung erfreut er sich großer Beliebtheit. Als Arzneimittelpflanze hat er schon längst einen festen Platz in der Naturmedizin. Er wirkt bei Magen- und Darmbeschwerden, senkt nachweislich den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel, unterstützt das Herz-Kreislauf-System, wirkt entzündungshemmend, schützt das Zellgewebe und beugt Arteriosklerose vor.

In medizinischen Pflegemitteln wirken Haferstroh und Haferflocken gegen Ekzeme und bringen Linderung bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte. Eines der sehr gut wirkenden Produkte, die bei Ekzemen zum Einsatz kommen, ist Aveeno Dermexa Cr Idrat.

Haferflocken sind gut für die Haut – Stimmt das wirklich?

Durch den schonenden Verarbeitungsprozess bleiben nahezu alle Nährstoffe des Hafers erhalten. Da Hafer hautpflegend wirkt, ist er mittlerweile in seiner feinsten Form als kolloidaler Hafer in vielen Haut- und Haarpflegeprodukten enthalten, wie beispielsweise in den Produkten von Aveeno.

Die feinen Haferpartikel haben den Vorteil, dass sie nach der Behandlung auf der Haut verbleiben und dort ihre Wirkung entfalten. Das kolloidale Haferflockenpulver sorgt für reine und gesunde Haut, wirkt durchblutungsfördernd, erhöht die Widerstandskraft der Blutgefäße und der Kapillaren und unterstützt den Kollagenaufbau. Die im Hafer enthaltenen Saponine fördern die Aufnahmefähigkeit, weshalb die Inhaltsstoffe der pflegenden Hautcreme mit Hafer besser in die Epidermis, die äußere Zellschicht der Haut, eindringen können. Der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren verhindert Wasserverlust und wirkt somit feuchtigkeitsspendend.

Nr. 1
Aveeno Feuchtigkeitslotion mit Kolloidalem Hafermehl 300ml
Aveeno Feuchtigkeitslotion mit Kolloidalem Hafermehl 300ml*
von Johnson & Johnson
  • Aveeno Daily Moisturising Lotion 300 Ml
Preis: € 11,75 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. März 2021 um 21:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Pickel trotz gesunder Ernährung – Haferflocken gut für die Haut

Wahrscheinlich kennst Du es: Trotz ausgiebiger Hautpflege stellen sich immer wieder unschöne Pickel ein. Viele halten sich deshalb auch an die Vorgaben einiger Experten und versuchen sich entsprechend gesund zu ernähren. Doch woran liegt es, wenn auch diese Strategie nicht den gewünschten Erfolg bringt?

Selbst die beste Pflegecreme kann nicht bei allen Hautproblemen allumfassend helfen, denn die Haut kommt täglich mit vielen schädigenden Stoffen in Berührung. Besonders aggressiv wirken freie Radikale. Sie entstehen im Körper als Zwischenprodukte unseres Stoffwechsels. Problematisch wird es dann, wenn das körpereigene Abwehrsystem überfordert ist, wie beispielsweise durch:

  • vermehrten Stress
  • Umweltbelastungen wie Autoabgase und UV-Strahlen
  • Einnahme von bestimmten Medikamenten

Selbst durch Schlafmangel entstehen vermehrt freie Radikale, genauso wie bei erhöhtem sportlichem Energiebedarf. Du kannst sogar davon ausgehen, dass diese freien Radikale, wenn sie vermehrt auftreten, den Alterungsprozess vorantreiben.

Hautcreme mit Hafer

Gesunde Lebensweise – gesunde Ernährung – gesunde Haut durch Hautcreme mit Hafer

Dass ein Zusammenhang zwischen Ernährung, persönlicher Lebensweise und Pickeln beziehungsweise Akne besteht, ist nicht nur eine Erkenntnis der letzten Jahre und wurde bereits mehrfach durch Studien belegt, wie beispielsweise durch die NutriNet-Santé-Studie, die den Zusammenhang zwischen Ernährungsweise und Gesundheitsstatus untersucht.

Da die Haut gesund ernährt sein will, ist es notwendig, dass sie mit den Pflegeprodukten auch essentielle Nährstoffe erhält. Die für die Haut wichtigen Nährstoffe sind beinahe vollständig im Hafer vorhanden.

Folgende ernährungsphysiologisch bedeutsame Nahrungsbestandteile sind im Hafer enthalten:

  • Kohlenhydrate und Eiweiß (Proteine)
    Kohlenhydrate und Proteine bilden eine Oberhaut-Schutzschicht.
  • ungesättigte Fettsäuren
    Die Omega-3-Fettsäure und die Linolsäure (Omega-6-Fettsäure) stärken die äußere Zellschicht der Haut.
  • Ballaststoffe (besonders Beta-Glucan)
    Die schützende Funktion der ungesättigten Fettsäuren wird durch den löslichen Ballaststoff Beta-Glucan unterstützt, der die Kollagen-Neubildung aktiviert und die Regeneration der Haut anregt. Dadurch bindet die Haut Wasser und verliert weniger Feuchtigkeit.

Weiterhin sind in Haferflocken enthalten:

  • Vitamin E
    Vitamin E schützt die Haut vor Schäden durch UVB-Strahlen, pflegt und beruhigt sie, beugt den Zeichen von Hautalterung vor und mindert Falten.
  • Vitamin K
    Vitamin K unterstützt Heilungsprozesse und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, wirkt Falten entgegen und soll auch die roten Äderchen unter der Haut verringern.
  • alle B-Vitamine mit Ausnahme des Vitamin B12
    Diese Vitamine haben maßgeblichen Anteil an der Zellerneuerung der Haut, unterstützen deren Feuchtigkeitshaushalt und wirken beruhigend auf gereizte Haut.
    Vitamin B2 unterstützt darüber hinaus die Zellatmung.
    Vitamin B3 unterstützt zudem die natürliche Hautbarriere und reduziert die Talgproduktion.
    Vitamin B6 hilft vor allem bei Ekzemen und Akne.
    Vitamin B7 (Biotin) hilft bei Juckreiz und kann zu gesunder Haut, gesunden Haaren und Nägeln beitragen.
  • Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Fluorid, Iodid, Schwefel, Chlorid und Kieselsäure).
    Als Bestandteil der Haut ist Silizium (Kieselsäure) wichtig für den Aufbau des Bindegewebes und für die Wundheilung.
    Zink wirkt als Antioxidans, ist wichtig für die Kollagenbildung und unterstützt die Wundheilung.
  • Mineralstoffe (Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor)
    Kalzium und Magnesium regen die Regeneration der Haut an und bewirken dadurch ein verbessertes Hautbild.
  • sekundäre Pflanzenstoffe
    Sekundäre Pflanzenstoffe gehören zu der Gruppe der Polyphenole. Im Hafer enthalten sind vor allem Avenanthramide, Saponine und Flavonoide.
    Die Avenanthramide wirken antioxidativ, verhindern Schäden in den Blutgefäßen und sind wirksam gegen Arteriosklerose.
    Die Saponine helfen, die Hautfeuchtigkeit zu erhalten und wirken gegen das Wachstum von Mikroorganismen.
    Die Flavonoide, die in allen Obst- und Gemüsesorten zu finden sind, wirken unter anderem entzündungshemmend, antibakteriell, antioxidativ und durchblutungsfördernd.

Doch wie wir wissen, muss eine gesunde Haut auch von innen her unterstützt werden und zwar in Form von richtiger Ernährung. Nur wie sieht die richtige Hauternährung aus?

Prinzipiell gibt es nicht die richtige Hauternährung. Bekannt ist, dass Nahrungs- und Genussmittel mit schnell resorbierbaren Kohlenhydraten wie Haushaltszucker, Weißbrot, fettarme Milchprodukte, Vollmilch-Schokolade, Limonaden und Alkohol die Talgproduktion in der Haut ankurbeln.

Zu der fettarmen Milch bestehen einige Vergleichsstudien, allerdings sind sie nicht absolut aussagekräftig. Es wird angenommen, dass die vermehrte Talgproduktion mit der Trinkmenge an fettarmer Milch zusammenhängt. Neben dem in Verdacht stehenden Milcheiweiß können auch Androgene schuld sein, denn diese können durch die vermehrte Fettsynthese im Talg die Hautunreinheiten fördern.

Haferflocken Hautpflege

Das Zusammenspiel der Saponine, Vitamine und des Avenanthramid bewirkt, dass die Haut beruhigt wird, weniger Hautrötungen aufweist und eine gesunde, feine Ausstrahlung hat. Die in den Haferflocken enthaltenen Spurenelemente wirken gegen unreine Haut. Diese Rezeptur wird in den meisten Pflegecremes durch Zugabe von Vitamin A und Vitamin C abgerundet.

Naturmedizinisch wirkt Hafer in vielen Pflegeprodukten von Haarshampoos über Duschgel bis hin zu Pflegecremes bei reizbarer Haut und bei Haut, die zu Neurodermitis neigt.

Als Badezusatz helfen Haferflocken gegen Ekzeme, Juckreiz und Rötungen und verringern das Schmerzempfinden bei Verbrennungen. Die hervorragende Resonanz auf das Aveeno Duschbad spricht für sich. Aveeno Produkte sind frei von Duftstoffen und hinterlassen auf der Haut ein angenehmes Gefühl, das lange anhält. Eine Wohltat, auch in der Winterzeit.

Nr. 1
Aveeno Feuchtigkeitslotion mit Kolloidalem Hafermehl 300ml
Aveeno Feuchtigkeitslotion mit Kolloidalem Hafermehl 300ml*
von Johnson & Johnson
  • Aveeno Daily Moisturising Lotion 300 Ml
Preis: € 11,75 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Aveeno Fragrance Free Soothing Bath Treatment 8-Count (Kuren)
Aveeno Fragrance Free Soothing Bath Treatment 8-Count (Kuren)*
von Aveeno
  • Aveeno Soothing Bath Treatment, 8 Count, net wt. 1.5oz.
  • aveeno baby wash & shampoo lightly scented
  • aveeno shampoo and conditioner
  • aveeno eczema cream
  • aveeno lotion lavender
Preis: € 11,42 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Aveeno douchegel 500ml
Aveeno douchegel 500ml*
von 6 AVEENO
  • Reinigt die Haut ohne zu trocknen
  • Lindert trockene, gereizte Haut und macht die Haut weich, geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt
  • Beruhigt trockene und empfindliche Haut
Unverb. Preisempf.: € 15,07 Du sparst: € 5,17 (34%) Preis: € 9,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. März 2021 um 21:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Wirkung zeigt kolloidaler Hafer bei der Haut?

Durch die Pflege mit kolloidalem Hafer kann die Haut sich wieder regenerieren und als natürliche Hautbarriere funktionieren, was wissenschaftlich belegt ist. Deshalb werden Haferflocken für die Haut auch als „skin protectant“ von der U. S. Food and Drug Administration (FDA) anerkannt.

Als kolloidaler Hafer sind Haferflocken gut für die Haut. Sie sind Bestandteil vieler Hautpflege-Produkte wie beispielsweise in der Pflegeprodukt-Serie von Aveeno.

Zusammenfassung:

Der Hafer hat eine lange Geschichte. Doch erst 1997 wurde die gesundheitsfördernde Wirkung des Hafers von der US-Behörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (FDA) anerkannt. Seither ist sein Siegeszug nicht mehr aufzuhalten. Im Jahr 2017 erklärte der Studienkreis „Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ an der Universität Würzburg den Saathafer (Avena sativa) zur Arzneimittelpflanze des Jahres.

Da Hafer entzündungshemmend und juckreizlindernd wirkt, ist er Bestandteil vieler Pflegeprodukte zur Behandlung von Hauterkrankungen. Entstehen Pickel trotz gesunder Ernährung und sorgfältiger Hautpflege kann dies an äußeren Begleitumständen liegen wie beispielsweise an einer stressigen Lebenssituation oder der Einnahme von Medikamenten mit Cortison.

Die ausgesprochene Heil- und Pflegewirkung verdankt der Hafer seinen vielen gesundheitsfördernden, sowohl innerlich als auch äußerlich wirkenden Inhaltsstoffen.
Im Hautpflegebereich zeigt sich einmal mehr der Einfluss von gesunder Ernährung auf das Hautbild. Und gerade Haferflocken sind gut für die Haut, vor allem bei Hautentzündungen.

Speziell trockene Haut benötigt feuchtigkeitsspendende und schnell einziehende Pflegeprodukte. Sie sollen die Haut beruhigen und schützen und auf der Haut ein angenehmes Gefühl bewirken.

Wenn Du schon verschiedene Marken ausprobiert und deshalb eine Pflegeprodukte-Odyssee hinter Dir hast, könntest Du es einmal mit der Haferflocken Hautpflege von Aveeno versuchen. Die Rezeptur ist auf normale und speziell auf besonders pflegebedürftige Haut ausgerichtet und frei von Duftstoffen.

 




Maximilian
Veröffentlicht von
Maximilian ist dermatologischer Forscher und hat es sich zur Aufgabe gemacht Betroffenen zu helfen. Früher litt Max selbst unter Akne, mittlerweile verhilft er tausenden Lesern zu einer besseren Haut.

Zugsalbe im Test – Hilft Ichtholan gegen Pickel?

Wirkt Zugsalbe gegen Pickel? Welche Ergebnisse du erwarten kannst! ✓ Zugsalbe richtig anwenden ✓ Zugsalbe ohne Rezept ✓Zugsalbe Erfahrung ✓ Zugsalbe Test

Dermafokus Clear Vital Plus Erfahrungen

Dermafokus besteht aus vielen unterschiedlichen Inhaltsstoffen und soll gegen Akne helfen. ✅ Unsere Dermafokus Clear Vital Plus Erfahrungen mit diesem Produkt.

Dampfbad fürs Gesicht gegen Pickel

Ein Dampfbad gegen Pickel kann Wunder wirken. Dadurch, dass sich die Poren öffnen, können Entzündungen angegangen werden – Do it Yourself oder mit Steamern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.